Medientipp

Deutscher Buchpreis 2017

Deutscher Buchpreis 2017

Für den Deutschen Buchpreis 2017 bewarben sich in diesem Jahr 200 Autoren von denen 20 Romane für die Longlist ausgewählt wurden. In all diesen Texten spiegelt sich die Vielfalt der deutschen Literatur wieder. Die Preisverleihung erfolgt am 9. Oktober 2017.

Auch Sie, liebe Leser, können sich ein Urteil bilden. Alle nominierten Titel befinden sich unter dem Interessenkreis "Deutscher Buchpreis 2017 / Longlist" in unserem Bestand. Geben Sie Ihr eigenes Urteil ab! Viel Lesevergnügen wünscht Ihnen das Team der Stadtbibliothek!

hier geht es zu den Medien

Vielfalt verbindet

Medien zum Thema: Vielfalt verbindet

Vom 21. September bis zum 4. Oktober 2017 wartet eine Ausstellung mit verschiedenen Medien zum Thema "Vielfalt verbindet" auf Ihren Besuch. Dabei laden Musiken und Filme aus verschiedenen Ländern, Romane anderer Kulturen und Sprachen sowie thematische Sachbücher auf einer Präsentationsfläche zum Stöbern und Kennenlernen ein.
Das Team der Stadtbibliothek möchte mit der Ausstellung die Farbigkeit der unterschiedlichen Kulturen aufzeigen und näher bringen.

Die Medienauswahl finden Sie auch in unserem Katalog unter dem Interessenkreis "Interkulturelle Woche 2017". Viel Spaß!

hier geht es zu den Medien

Sommerlektüre

Urlaubslektüre in der Stadtbibliothek Stralsund finden

»Nach meiner Erfahrung gibt es für Ferienzeiten gar keinen schöneren Vorsatz als den, keine Zeile zu lesen und nachher nichts Hübscheres, als bei guter Gelegenheit dem guten Vorsatze mit einem wirklich schönen Buch untreu zu werden...« Hermann Hesse

Sommer, Sonne, Strand und Berge oder einfach Abschalten mit einer spannenden Geschichte...

Sollen adlige Politiker ruhig angeben, dass sie im Sommerurlaub griechische Klassiker im Original lesen – wir halten uns an leichte Sommerlektüre und haben für die schönste Zeit des Jahres eine Vielzahl an Medien für Sie bereitgestellt. Diese finden Sie im 1. OG auf dem Präsentationswürfel.

hier geht es zu den Medien

500 Jahre Reformation

Am Reformationstag erinnern sich die evangelischen Christen an Martin Luther, der laut Überlieferung am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen zu Ablass und Buße an die Schlosskirche zu Wittenberg schlug. Die damalige Auffassung, dass nur gute Taten und erkaufter Ablass Gottes Liebe „verdiene“ wurde von Luther kritisiert. Gottes Zuwendung muss nicht erst verdient werden, die Erlösung aller Menschen ist stellvertretend durch Jesu Tod am Kreuz geschehen. Mit dieser von vielen als befreiend empfundenen Argumentation gab Luther den Anstoß zur Reformation.

Im Jahr 2017 jährt sich der berühmte Thesenanschlag zum 500. Mal. Wir haben für Sie im Erdgeschoss  zum Thema zahlreiche Medien zusammengestellt.

hier geht es zu den Medien

Deutsch-Holländischer Tuchmarkt in Stralsund – Inspirationen in der Stadtbibliothek

Medientipps anlässlich des Deutsch-Holländischen Tuchmarktes am 26. Mai 2017

Die Stadtbibliothek Stralsund hat anlässlich des Deutsch-Holländischen Tuchmarktes am 26. Mai 2017 in Stralsund die passende Literatur für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie Anregungen zu verschiedensten Nähtechniken oder Inspirationen für Ihre gerade erworbenen Stoffe. Wer von daheim bereits einen Blick auf die Medienauswahl werfen möchte, kann diese gern über den Onlinekatalog in Augenschein nehmen.

hier geht es zu den Medien

Miteinander – Füreinander

Miteinander – Füreinander

„Leben ist leben mit anderen! Leben mit anderen heißt: Mit ihnen muss ich alles teilen. Ihnen darf kein Leid durch mich geschehen. Ich muss sie annehmen, ich muss sie anerkennen, ich muss sie lieben. Ohne die anderen ist Leben, Lieben, Glücklichsein eine Utopie! Durch tausend Fäden sind wir miteinander verbunden. Ein Leben hängt am anderen, kein Leben entfaltet sich durch die anderen. Ich kann mich nur entfalten durch sie, die anderen. Ich brauche sie nicht nur, weil sie so viel für mich bedeuten. Ich brauche sie auch, weil ich so viel für sie tun kann. Ich habe Augen, um die anderen zu entdecken; Ohren, um sie zu hören; Füße, um zu ihnen zu gehen; Hände, um sie ihnen hinzuhalten, und ein Herz, um sie zu lieben.“
© Phil Bosmans (1922 - 2012), belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller, ›der moderne Franziskus‹

Zu dem Thema präsentieren wir in unserem Katalog und im Erdgeschoss der Bibliothek einige ausgewählte Titel.

zum Interessenkreis "Miteinander – Füreinander" 

Welttag des Buches

Interessenkreis Welttag des Buches

„Welttag des Buches!“ Am 23. April 2017 ist es wieder so weit: Wir feiern den „Welttag des Buches“. Aus diesem Anlass findet am 26. April um 17 Uhr eine Autorenlesung mit Arno Surminski statt. Um Ihnen die Auswahl an besonderen Büchern, die sich in unserem Bestand befinden, zu erleichtern, wählen Sie bitte den Interessenkreis „Welttag des Buches“ und Sie sind mittendrin im Bücherdschungel. Viel Freude beim Stöbern!

Der Territorialbestand hat sich auch 2016 um interessante Medien erweitert!

Unter dem Interessenkreis “Regionales“ finden Sie interessante Bücher aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, wie z. B. „Auf in den Norden“ von Editha Weber oder „Zum Fischen geboren“ von Iwona Knorr.
Die Literatur wartet im 2. Obergeschoss der Stadtbibliothek Stralsund darauf, ausgeliehen zu werden.

hier geht es zu den Medien

KINOTIPP und mehr

Kinotipps und mehr in der Stadtbibliothek

Die Faszination der Menschen für Filme und Geschichten ebbt nicht ab.
Wir laden Sie ein, den einen oder anderen Klassiker mal wieder anzuschauen oder sich den Biografien vergangener Filmgrößen zu widmen.

hier geht es zu den Medien
 

Die Bücher unserer Zeit – die 50 wichtigsten Romane

Spiegel-Kanon: die 50 wichtigsten Bücher unserer Zeit

Angeregt vom Spiegel-Kanon (42/2016) von Volker Weidermann stöberten wir in unserem Katalog und wurden fündig. Die Bücher unserer Zeit, die man lesen müsste, könnte bzw. wollte, warten nur darauf, um entliehen zu werden. Nach dem Epochenbruch von 1989 hat sich alles verändert: unsere Welt, unser Leben, unsere Politik und unsere Literatur. Urteilen Sie selbst – wählen Sie unter dem Interessenkreis „Spiegel-Kanon“ folgende Titel.

hier geht es zu den Medien

Zugvögel

Kraniche

Zugvögel – graue Tänzer an Bodden und Meer. Lassen Sie sich von den Vögeln des Glücks in den Bann ziehen durch unsere Medienauswahl.

hier geht es zu den Medien

SO ERREICHEN SIE UNS

Stadtbibliothek Stralsund
03831 253 678

vollständiger Kontakt

Wir sind gern für Sie da!

Entdecke Deine Kinderbibliothek!

Mein Bibliothekskonto

Konto

Medienangebot Stadtbibliothek

Online-Katalog