Entdecke Deine Kinderbibliothek

 

Versteckt zwischen den Balken im Dachgeschoß, inmitten eines großen Schatzes an Medien aller Art freut sich das Bibliotheksmonsterchen auf alle Kinder.  Vom Bilderbuch bis zum Schmöker für Leseratten, vom Comic bis zum spannenden Sachbuch,  vom Tonie bis zu Filmen und Games laden die Kindermedien zum Entdecken, zu fantastischen Abenteuern, zum Rästseln und zum Lachen ein.

Buch auf, Fantasie an und jetzt bist du dran!

20220518_143858


Hier könnt ihr über die Herbstferien täglich neue Buchempfehlungen hören, vielleicht gefällt euch ein Titel und ihr findet ein neues Lieblingsbuch.
Blaubert wollte auch gerne ein Buch vorstellen „Monster – Bis zum Umfallen“ von Heiko Wolz, aber leider ließ sich seine Monsterstimme nicht mit menschlichen Geräten aufnehmen. Das klang ganz scheußlich! Wie das Kratzen mit Kreide auf einer Tafel.

Ihr habt uns dafür ganz viele tolle Buchvorstellungen geschickt und füllt dieses Projekt mit Leben. Doch zu einem Podcast gehören nicht nur die Sprecher und Sprecherinnen, sondern auch die Zuhörenden.
Hört jeden Tag rein und falls ihr Interesse an dem Thema Podcast habt, lasst es uns wissen. Schreibt uns gerne eine E-Mail unter stadtbibliothek@stralsund.de und teilt uns mit, wie euch die Podcast-Reihe gefallen hat und was für Projekte ihr euch in Zukunft zu diesem Thema wünscht.

Podcast-Folgen

Folge 1 - "Charlottes Traumpferd" von Nele Neuhaus
Folge 2 - "Mädchenmeute" von Kirsten Fuchs/ "Die Schule der Magischen Tiere" von Margit Auer
Folge 3 - "Thabo - Detektive & Gentleman" von Kirsten Boie
Folge 4 - "Ariol" von Emmanuel Guibert / "One Piece" von Eiichirō Oda
Folge 5 - "Ein Freund wie kein anderer" von Oliver Scherz / "Die verlorenen Pferde der grünen Insel" von Astrid Frank

Für Kitas und Erzieher

Kinderbibliothek Fähnchen1

Leseförderung und Medienkompetenz

Kindertageseinrichtungen, Schulen und Bibliotheken sind sichere, zentrale Orte der Begegnung, Bildung und Unterhaltung. Wir sehen es als wichtige Aufgabe an, die Freude am Sprechen, Lesen, Erzählen und Schreiben bei Kindern zu wecken und einen altersgerechten Umgang mit digitalen Medien zu fördern. Im Rahmen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit können Sie aus einem vielseitigen Veranstaltungs- und Medienkistenangebot wählen

Mehr Informationen

Frühe Sprach- und Leseförderung

Das Buch

Buchgeschenke an dreijährige Kinder

Vorlesen macht Spaß – beim  Kuscheln mit Mama oder Papa vor dem Schlafengehen, im Wartezimmer beim Kinderarzt oder nach dem Toben auf dem Spielplatz. Mit der fröhlichen Geschichte „Billie und Joko brauchen deine Hilfe“, die ab sofort in der Kinderbibliothek kostenfrei erhältlich ist, wartet ein besonderes Vorlesevergnügen auf die Jüngsten. Das altersgerechte Bilderbuch und die mehrsprachigen Tipps zum Vorlesen und Erzählen sind Bestandteile des bundesweiten Programms "Lesestart 1-2-3" zur frühen Sprach- und Leseförderung. Ein Aufwachsen mit Geschichten erleichtert den Kindern nicht nur das Lesen lernen, sondern steigert auch ihre Chance auf einen erfolgreichen Bildungsweg. Im Juni 2015, als sich die Kinderbibliothek erstmalig an der Lesestart-Aktion beteiligte, lauschten zwei Stralsunder Kita-Gruppen gebannt einer prominenten Vorleserin. Angela Merkel, ehemalige Bundeskanzlerin, las Kindern aus dem Bilderbuch „Eine Dose Kussbonbons“ vor.

Das tolle „Lesestart 1-2-3“-Set wird in der Kinderbibliothek an alle Dreijährigen und deren Eltern kostenfrei ausgegeben. Die Kinderbibliothek der Hansestadt Stralsund bietet Familien mit Kindern zudem eine außergewöhnliche Vielfalt an Bilderbüchern sowie altersgerechten Medien, mit der die Kinder die Welt entdecken und begreifen. Die Anmeldung und Nutzung der Kinderbibliothek ist für Kinder bis zum 18. Lebensjahr kostenfrei.

Mehr Informationen

Büchertürme Stralsund

Das Bild zeigt das Logo der Büchertürme in roter Farbe.

Leseförderungsprojekt für Grundschulen

Die „Büchertürme“ wurden von der Hamburger Kinderbuchautorin Ursel Scheffler ins Leben gerufen, um bei Schülerinnen und Schülern Begeisterung für das Lesen zu wecken und ihnen neue Bücherwelten zu eröffnen. Die Grundschulkinder aus Stralsund und Umgebung lesen dafür in einem Schuljahr so viele Bücher, dass sie übereinandergestapelt so hoch sind wie ein Wahrzeichen der Hansestadt Stralsund. Seit dem fulminanten Start im September 2017 wurde im Rahmen der „Büchertürme Stralsund“ bereits viele Wahrzeichen der Hansestadt erlesen, zuletzt die Wale im Ozeaneum. In diesem Schuljahr ist das Theater als neues Leseziel gesetzt. Mitmachen bei der Aktion kann jede Grundschulklasse aus der Hansestadt Stralsund sowie aus der Region.

Mehr Informationen

SO ERREICHEN SIE UNS

Kinderbibliothek Stralsund
03831 253 678

vollständiger Kontakt

Wir sind gern für Sie da!

Mein Bibliothekskonto

Konto

Medienangebot Stadtbibliothek

Online-Katalog